Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fußballabteilung des SV Osterbach 1967 e.V.

 

fussball  neu

 

Nach der Gründung im September 1967 wurden zunächst einige Freundschaftsspiel ausgetragen. Angefangen wurde in der Serie 1968/69 mit einer Senioren- und einer gemischten Jugendmannschaft. Der SV Osterbach hat letztmalig in der Spielserie 1977/78 mit zwei Senioren- und drei Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilgenommen.

Anfang Februar 1978 wurde die Sportgemeinschaft Gudegrund gegründet. Zahlreiche Senioren-, Jugend- und Schülerspieler wechselten daraufhin vom SV Osterbach zur SG Gudegrund. Mit den verbliebenen Fußballern war die Teilnahme am Spielbetrieb der Serie 1978/79 nicht mehr möglich.

 

Mit Vertrag vom 22. Mai 1978 wurde daher mit dem FC 1928 Heinebach e.V. eine Spielgemeinschaft für den Fußballbereich vereinbart. Die SG Heinebach/Osterbach.

 

Eine Schüler- und Jugendspielgemeinschaft bestehend aus dem FC 1928 Heinebach, dem TSV Baumbach1946, der SG Gudegrund und dem SV Osterbach 1967 wurde mit Beginn der Serie 2002/03 gegründet. Die Jugenspielgemeinschaft Alheim.

 

SVO-Sportanlagen:

 

Sportplatz "Auf dem breiten Berg"

Foto Sportplatz

 

 

Bolzplatz "Licheröder Straße"

Foto Bolzplatz

 

 

Beach-Volleyballfeld

Foto Beach-Volleyballfeld


Aktuelle Meldungen

SG siegt im KOL-Derby gegen Gudegrund/Konnefeld

(17.08.2021)

Am Freitag, den 13. August 2021 um 18:30 Uhr fand das erste KOL-Derby der Fußball-Serie 2021/21 auf dem Sportplatz "Auf dem Breiten Berge" in Oberellenbach statt.

 

Das Spiel wurde verdient mit 3:1 gewonnen.

 

Hier kann der entsprechende Bericht der Rotenburger-Bebrarer Allgemeinen aufgerufen werden.

 

KOL Spiel

 

KOL-Spiel

 

KOL-Spiel

 

KOL-Spiel