Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beachvolleyballturnier 2022 - "Die Volleys" besiegen den Lokalmatador "Old Schmetterhand" im Finale

09.07.2022

Der SV Osterbach veranstaltete nach einer längeren Pause mal wieder ein Beachvolleyballturnier auf dem Bolzplatz in Oberellenbach. 12 Teams meldeten sich zum Schlagabtausch auf dem Sandspielfeld an. 2 Teams mussten leider sehr kurzfristig absagen, sodass noch 10 Teams für das Turnier übrig blieben. Gespielt wurde in 2 Gruppen, die 2 besten Teams aus jeder Gruppe kamen direkt ins Halbfinale und spielten da um den Finaleinzug.

Gespielt wurde in 4er Mixed Teams. Die Teamnamen waren teilweise sehr Abenteuerlich, so spielten in Gruppe A die Teams Old Schmetterhand, The Hornets, Heußner`s haben Bock, Tinas Trümmertruppe und Die Volleys. In Gruppe B duellierten sich die Teams Schlechtschmetterfront, Mut zur Lücke, Wacker Gethsemane, die Buben+1 und Pritsch Perfekt.

Die Zuschauer ums Feld herum sahen super Spielzüge, es gab viele spannende Ballwechsel und enge Ergebnisse.

Gespielt wurde bis eine Mannschaft 21 Punkte erreichte oder 10 Minuten abgelaufen waren.

Der Spaß sollte bei diesem Turnier im Vordergrund stehen und so war es auch. Unsere ehrenamtlichen Schiedsrichter hatten die Partien immer im Griff und die Teams sowie Zuschauer hatten ihren Spaß.

In Gruppe A setzten sich 3 Teams punktgleich an die Spitze mit je 3 gewonnen Spielen. Ins Halbfinale zogen die Teams " Die Volleys" sowie "Old Schmetterhand" ein. Das Team "Heußner`s haben Bock" schied aufgrund der weniger erzielten Punkte denkbar knapp aus.

In Gruppe B setzten sich die Teams "Pritsch Perfekt" und "Mut zur Lücke" durch.

Die Halbfinalspiele waren beide sehr knapp und spannend. "Die Volleys" konnten mit einem 21:19 gegen  "Mut zur Lücke" gewinnen und waren somit im Finale. Old Schmetterhand gewann ihr Halbfinale gegen Pritsch Perfekt mit 21:18. Somit standen die Finalspiele fest.

Im Spiel um Platz 3 gewann "Pritsch Perfekt" mit 21:14 gegen "Mut zur Lücke".

Und in einem Finalspiel was wirklich alles zu bieten hatte setzten sich "Die Volleys" mit 21:16 gegen "Old Schmetterhand" durch.

Nicht zu vernachlässigen war auch der spannende Kampf um den Meterpokal. Auch hier ging es ziemlich knapp zu. Mit einem "Meter" mehr gewannen "Die Buben +1" den 1. Platz in dieser Wertung ganz knapp vor "Tinas Trümmertruppe".

Die Stimmung war super, auch dank Thorben Weichgrebe der als Kommentator alle Infos zum Spiel weitergab und immer einen guten Spruch parat hatte. Uwe Schneider sorgte den ganzen Tag mit der richtigen Musik dafür, dass niemandem langweilig wurde .

Auf der anschließenden "Beachparty" konnten bei einem Sangria und einer leckeren Bratwurst  alle Spielzüge nochmal diskutiert, sowie alle Wunden geleckt werden.

Danke an alle die beim Auf- und Abbau und den Tag in irgendeiner Funktion geholfen haben, ohne die vielen ehrenamtliche Helfer wären so Feste nicht möglich.

 

Text: Marcel Heußner

Fotos: Nicole Brand und Marcel Heußner

 

Bild zur Meldung: Finalpaarung: Die Volley`s (links) gegen Old Schmetterhand (rechts)

Fotoserien


Beachvolleyballturnier 2022 (16.07.2022)